Neuigkeiten

Radetzky-Verein Prag mit der Unterstützung von Traditionelles k. k. Infanterieregiment – Prager Kinder und dem historischen 8. Landwehr Regiment Prag laden Sie zur Feier des 250. Jubiläums des Geburtstages von Joseph Wenzel Graf Radetzky von Radetz und dem 158. Jahrestag der Enthüllung seines Denkmals am Prager Kleinseitner Ring ein.

Die Feier wird am 13. November (Sonntag) 2016 unter der Schirmherrschaft von Daniel Herman, Minister für Kultur der Tschechischen Republik, stattfinden.

Radetzky-Verein Prag und die Stadt Seltschan (Sedlčany) laden Sie herzlich zur feierlichen Enthüllung der Gedenktafel für Joseph Wenzel Graf Radetzky von Radetz, gebürtig aus Trebnitz bei Seltschan (Třebnice u Sedlčan), ein.

Die Feier wird am Samstag 5. November 2016 unter der Schirmherrschaft von Herrn Ing. Jiří Burian, Senator und Bürgermeister von Seltschan (Sedlčany), stattfinden.

Am 20. Dezember 2015 starb unser einzigartiger Freund, Herr Richard Mořic (Maurice) Graf Belcredi. Seine letzte Jahre verbrachte er am Sitz der Familie in Prödlitz (Brodek u Prostějova), der nach dem Jahr 1989 zurückgegeben wurde. Sein aktives Leben hat er der Politik gewidmet, vor allem engagierte er sich in der Aktivität gegen den Kommunismus. Er diente seinem Land als Diplomat. Jedes Mal, wenn wir uns getroffen haben, hat er stets sein Verständnis und Unterstützung für unsere Bemühungen um die Rehabilitation der Persönlichkeit des Marschall Radetzky und die Wiederherstellung seines Prager Denkmal ausgedrückt. Denken wir an den Herrn Graf in unseren Gebeten. R.I.P

 

Meine Damen und Herren lassen Sie mich Ihnen im Namen des Vereins Radetzky Prag eine gute Gesundheit wünschen, sowie Weisheit, Bilanz und alles Gutes im kommenden Jahr 2016.

Im Namen des Vereins,

Jan Bárta

PF 2016

Anlässlich der aktuellen Ausstellung Die Habsburger und die Anderen unterzeichnet unser Patron Herr Adolf Born am Donnerstag, 10. Dezember 2015 sein neues Buch mit dem gleichen Namen, das natürlich auch ein Bild von Marschall Radetzky enthielt.

born autogramiada
Marschall Radetzky mit seinen Bewunderern.